Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB)

Weiter Informationen zur Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) sowie Kartenlesegeräten für die Nutzung des Personalausweises und seiner elektronischen Funktionen

» http://www.kartenlesegeraete.de - Hinweise zu Kartenlesern

» Informationen über den elektronischen Identitätsnachweis

» Informationen zum Thema abgeleitete Identität

» Infos über die Unterschriftsfunktion (eSigns-Funktion)

» News zum Thema eID-Client

» Online-Ausweisfunktion des Personalausweises

» Informationen zum Thema Pseudonym-Funktion

» Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung

» Informationen zur eID-Funktion des Personalausweises

» Informationen zu Kartenlesegeräten

» berechtigungszertifikat.de » Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB)

Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB)

Was ist die Vergabestelle für Berechtigungszertifikaten (VfB)?

Laut Bekanntmachung des Bundesministeriums des Innern vom 26. Februar 2010 ist das Bundesverwaltungsamt als Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) und als Sperrlistenbetreiber verantwortlich.

Aufgaben der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB)

Das Bundesministerium des Innern bestimmt gemäß § 4 Absatz 3 des Personalausweisgesetzes vom 18. Juni 2009 (BGB l. I S. 1346) das Bundesverwaltungsamt, Barbarastraße 1, 50735 Köln ab 1.Mai 2010 als Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) und ab 1. November 2010 als Sperrlistenbetreiber.

Somit umfasst der Aufgabenreich der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) die zwei Hauptaufgaben,

Impressum I Sitemap I berechtigungszertifikat.de I © 2015

CSS ist valide!

Valid HTML 4.01