Schritt für Schritt zum Berechtigungszertifikat

Weiter Informationen zur Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) sowie Kartenlesegeräten für die Nutzung des Personalausweises und seiner elektronischen Funktionen

» http://www.kartenlesegeraete.de - Hinweise zu Kartenlesern

» Informationen über den elektronischen Identitätsnachweis

» Informationen zum Thema abgeleitete Identität

» Infos über die Unterschriftsfunktion (eSigns-Funktion)

» News zum Thema eID-Client

» Online-Ausweisfunktion des Personalausweises

» Informationen zum Thema Pseudonym-Funktion

» Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung

» Informationen zur eID-Funktion des Personalausweises

» Informationen zu Kartenlesegeräten

» berechtigungszertifikat.de » Schritt für Schritt zum Berechtigungszertifikat

Schritt für Schritt zum Berechtigungszertifikat

Ein Berechtigungszertifikat kann auf drei verschiedenen Wegen bei der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate beantragt werden. Diese drei Möglichkeiten wären

  • die elektronische Beantragung mit der Client-Software C VPS (Client für die Virtuelle Poststelle des Bundes)
  • die schriftliche Beantragung per Postident-Verfahren bzw. die
  • die persönliche Vorsprache bei der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) in Köln.

Beantragung eines Berechtigungszertifikates mit der Client-Software C VPS (Client für die Virtuelle Poststelle des Bundes)

Um ein Berechtigungszertifikat per C VPS zu beantragen, muss die C VPS lokal installiert sein. Weiterhin ist eine qualifizierte elektronische Signatur sowie dazugehörige Hard- und Software nötig.

Beantragung eines Berechtigungszertifikates per Postident-Verfahren

Um ein Berechtigungszertifikat per Postident-Verfahren zu beantragen, muss der Dienstanbieter aus dem Bereich E-Government bzw. E-Business ein entsprechendes Antragsformular ausfüllen und unterschreiben, nachdem er sich dieses gedownloadet bzw. zuschicken hat lassen. Der unterschriebene Antrag und weitere den Antrag begründende Unterlagen sind in einem Umschlag zu packen. Mit dem verschlossenen Umschlag, einem entsprechenden Postident-Coupon und dem Personalausweis bzw. Reisepass ist die nächste Poststelle aufzusuchen, in welcher durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post AG die Identität des Antragstellers festgestellt wird und der Antrag in Gegenwart des Mitarbeiters der Deutschen Post AG unterschrieben werden muss.

Beantragung eines Berechtigungszertifikates per persönlicher Vorsprache bei der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB)

Ebenso ist es dem Antragsteller möglich, das unterschriebene Antragsformular für das Berechtigungszertifikat persönlich bei der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate (VfB) in Köln abzugeben. In diesem Zusammenhang wird die Indentität des Antragstellers festgestellt.

Impressum I Sitemap I berechtigungszertifikat.de I © 2015

CSS ist valide!

Valid HTML 4.01